Haftung beim Fahrradsturz im Triathlon

Fahrradsturz im Triathlon – Wer haftet? Jeder Athlet kennt diese Situation im Wettkampf: Mit voller Motivation und unter hoher Belastung steigt die Risikobereitschaft und sinkt die Aufmerksamkeit. Schnell kann es dann zu einem Sturz auf dem Fahrrad kommen. Die Ursachen können vielfältig sein: Eigenverschulden, Fremdverschulden, Mitverschulden. Die...

0
0

Armstrong: 100 Millionen Dollar Klage?

Ein U.S. amerikanisches Bundesgericht unter Vorsitz des Richters Christopher R. Cooper hat den Prozessweg geebnet für einen Mega-Prozess gegen Ex-Champion Lance Armstrong (7 maliger Seriensieger der Tour de France). Nun ist nach US-amerikansichem Recht eine 100 Millionen Dollar Klage möglich gegen den ehmaligen Rad-Superstar Lance...

0
0

Unrechtmäßige Dopingsperre: Was sind die Auswirkungen für Berufssportler?

Eine unrechtmäßige Dopingsperre hat für Berufssportler erhebliche Konsequenzen. Die Schadensersatzansprüche müssen meist gerichtlich durchgesetzt werden. Der australische Profiboxer Sam Soliman wurde vom Bund Deutscher Berufsboxer (BDB) im Februar 2013 wegen eines behaupteten Dopingvergehens rückwirkend für vergangene Kämpfe disqualifiziert und und für neun Monate bis Ende 2013...

0
1

Bundestag beschließt Anti-Doping-Gesetz

Der Deutsche Bundestag hat heute das Anti-Doping-Gesetz (Gesetz zur Bekämpfung von Doping im Sport) beschlossen. Das Gesetz soll nicht nur das systematische Doping durch Ärzte und andere Dienstleister wirksam unterbinden, sondern es stellt nunmehr auch das Selbstdoping von Sportlern unter Strafe. Leistungssportler, die sich mit...

0
0